Landesmeisterschaft A-Jugend 2013

Geglückte Generalprobe

 

Bei den rheinischen Landesmeisterschaften der A-Jugend in Bonn am 28. und 29.9.2013  konnten die Fechter des Fechtsportvereins Mülheim eine Woche vor ihrem Heimturnier gute Erfolg erzielen.

 

Luisa Alefs wurde rheinische Vizemeisterin.

Einen Platz dahinter konnte Vivien Domagala in ihrem ersten A-Jugend Jahr die Bronzemedaille erringen. Kassandra Köllner wurde zehnte.

 

Auch bei den Herren konnte ein Mülheimer den Vizemeistertitel erringen. Jan Henke holte hier die Silbermedaille. Yannick Hein schaffte es ebenfalls unter die besten acht und wurde in der Endabrechnung siebter.

Aber auch die Mannschaften konnten sich Podestplätze erfechten. Die Damenmannschaft mit Kassandra Köllner, Lara Lausch, Vivien Domagala und Sarah Kröll wurde dritter. Die Herren holten mit Jan Henke, Yannick Hein, Julius Schlicht und Jannik Schidlowski sogar die Silber.

 

Dementsprechend zufrieden zeigte sich Trainer Knut Oetter: „Gerade die Einzelergebnisse freuen mich. Die A-Jugend ist ein sehr starkes Feld, gerade im Rheinland.“

 

Und dieses Wochenende, am 5.-6-10. geht es weiter. Der Fechtsportverein richtetet sein internationales Pokalturnier in der Harbecke-Halle aus. An die 300 Starter, darunter aus den Niederlanden und Belgien, werden an zwei Tage von 9 Uhr in insgesamt 16 Kategorien an den Start gehen. „Das Turnier zählt für die Ranglisten vieler Landesverbände und ist daher immer stark besetzt“, so Oetter.

 

Er hofft daher auch auf gute Ergebnisse für die Mülheimer Fechter. Zuschauer sind herzlichst eingeladen, der Eintritt ist umsonst.

 

Bericht DerWesten.de, WAZ, NRZ 

 

Mannschaften:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share

Finde uns auf Facebook

Friday the 21st. - Copyright 2013, 2014 by FechtSportVerein Muelheim a. d. Ruhr 1999 e.V.